Anmeldeinfo

Start und Rangliste

Wie funktioniert das neue Anmeldesystem?

1. Schritt: Internet-Anmeldung
Wählen Sie die gewünschte Alpencup Veranstaltung oder die Gesamtwertung auf www.radmarathon.com aus. Folgen Sie dem roten Button „Online-Anmeldung“.

2. Schritt: Teilnehmerdaten angeben
Wenn Sie bereits bei Datasport registriert sind, können Sie sich einloggen (falls nötig) und dann zu Schritt 3 weitergehen. Ansonsten erstellen Sie ein neues Konto und erfassen Sie Ihre Teilnehmerdaten. Sie können auch mehrere Personen in Ihrem Konto eintragen. Sie können so ein ganzes Team oder einfach Ihre Kollegen auch gleich anmelden.

3. Schritt: Strecke
Wählen Sie die gewünschte Strecke und geben Sie bitte die gewünschten Zusatz-Informationen für die Anmeldung an (erwartete Fahrzeit, Verein/Team, usw.). Die Angabe der Strecke ist nicht verbindlich. Am Renntag können Sie frei zwischen der kurzen und langen Strecke wählen – unabhängig von der Anmeldung.

4. Schritt: Zahlungsmittel
Schließen Sie die Anmeldung mit der Zahlung des Startgeldes ab. Sie könne mit Kreditkarte, PayPal, Lastschriftverfahren, Online-Überweisung oder Überweisung per Bank/ Post zahlen. Bitte beachten Sie die Hinweise auf eventuelle Überweisungskosten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.


Hier noch einige WICHTIGE Themen:

Wo kann ich mich anmelden?
Sie können sich ausschließlich über das Anmeldesystem mit Ihrem eigenen myDS-Konto über Datasport anmelden. Am Radmarathonwochenende (Samstag + Sonntag) sind Nachnennungen vor Ort selbstverständlich noch möglich.

Mehrere Personen anmelden
Sie möchten mehrere Personen oder ein Team als Teamchef zu einem Event anmelden? Ganz einfach, Sie können in Ihrem myDS-Konto jederzeit weitere Personen hinzufügen. Klicken Sie auf "weitere Person hinzufügen" und geben Sie die entsprechenden Angaben korrekt ein. Wenn Sie nun auf die Online-Anmeldung klicken, könne Sie die gewünschten Personen auswählen und somit ebenso anmelden.

Die Teammitglieder können ausschließlich nur vom Teamchef verwaltet werden.

Stornoversicherung
Sie haben sich für eine Veranstaltung angemeldet, können aber nicht teilnehmen?
Falls Sie sich online über Datasport angemeldet haben und eine Annullationsversicherung abgeschlossen haben, können Sie bei der Versicherung einen Antrag auf Rückerstattung stellen.

Folgende Dokumente müssen bei der Europäischen Reiseversicherungs AG eingereicht werden:
- Nachweis über die Zahlung der Teilnahmegebühr und Abschluss der Annullationversicherung (E-Mail-Bestätigung von Datasport)
- Ein detailliertes Arztzeugnis mit Bestätigung der Krankheit bzw. des Unfalls

Mehrere Informationen und Kontaktdaten dazu erhalten Sie unter :
http://www.datasport.com/de/Fuer-Sportler/Die-haeufigsten-Fragen/Annulationsversicherung.htm

Sicherheit der Transaktion
Die Plattform von Datasport ist mit dem internationalen Zertifikat PCI DSS (Payment Card Industry, Data Security Standard) ausgezeichnet. Die Erfüllung dieser hohen Anforderungen an die Sicherheit der Online-Inkasso-Plattform wird ständig überprüft. Dies garantiert für Veranstalter und Athleten höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit in der Abwicklung der Zahlungen und Transaktionen. Sie können außerdem für jede Online-Anmeldung das gewünschte Zahlungsmittel auswählen. Auf der rechten Seite werden Ihnen jeweils die Vor- und Nachteile der einzelnen Möglichkeiten angezeigt. So können Sie das für Sie richtige Zahlungsmittel wählen und gleichzeitig die Kosten senken.

Datenschutz
Datasport nimmt die Anliegen des Datenschutzes sehr ernst. Der sorgfältige und gesetzeskonforme Umgang mit den Daten der Athleten ist ein fundamentales Prinzip. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter: http://www.datasport.com/de/Rechtliches.htm

Mehr Informationen zur Online-Anmeldung finden Sie unter:
http://www.datasport.com/de/Fuer-Sportler/Die-haeufigsten-Fragen.htm